Lendenmann AG




wir sind Ihre Profis
beim Thema Kaminfegerei
und Dachservice

ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Pleyer, Wilhelm / Ans_04829 / CC BY-SA 4.0 Bildnachweis: ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Pleyer, Wilhelm

Das Geschäft hat seinen Ursprung in Zürich Oerlikon, wo wir bis heute zu Hause sind. Wobei wir heute weit über die Stadtgrenzen hinaus, im ganzen Kanton Zürich Tätig sind. Nach der Gründung 1946 wurde die Firma durch mehrere Generationen der Familie Lendenmann geführt bis 2008 Martin Angst und Urs Naef gemeinsam die Geschäftsleitung übernahmen. 2016 wurde Gerry Oertli als Unterstützung mit an Bord geholt, der die Firma weiter in die Zukunft führen wird.

Die Kernkompetenzen der Firma Lendenmann AG liegen in der Kaminfegerarbeit und dem Dachservice.

Als Kaminfeger reinigen wir Feuerungen aller Brennstoffe (Oel- Gas-, und Holzfeuerungen), wobei wir auf ein grosses Knowhow bei Grossfeuerungen und spezielleren Feuerungsanlagen zurückgreifen können. Die Feuerungskontrolle gehört auch zu unserem Angebot wie natürlich auch die Beratung in allen Fragen rund um Ihr Heizsystem oder bei dessen Sanierung.

Der Dachservice wird in langjähriger Zusammenarbeit durch die Firma Bergmann ausgeführt.



Die Geschäftsleitung

Inhaber und Geschäftsleiter Martin Angst





Martin Angst, Kaminfeger in der Firma Lendenmann AG tätig seit 1989 Zuständig für die Kundenbetreuung und Akquisition


Inhaber, Geschäftsleiter und Kaminfegereimeister Urs Naef




Urs Naef, Kaminfegermeister in der Firma Lendenmann AG seit 2008 Zuständig für den Dachservice und Administratives



Inhaber, Geschäftsleiter und Kaminfegereimeister Gerry Oertli

Gerry Oertli, Kaminfegermeister Feuerungskontrolleur mit eidg. FA Brandschutzfachmann mit eidg. FA
in der Firma Lendenmann AG seit 2016 Zuständig für die Arbeitsdisposition und Feuerungskontrolle.





Weitere Info`s:

Die Wahl des richtigen Kaminfegers ist anspruchsvoll, da es für den Kunden nur schwer nachvollziehbar ist, ob der Kaminfeger zuverlässig, seriös und sauber arbeitet. Wir wollen versuchen, Ihnen in einigen Punkten aufzuzeigen, wie wir uns als Qualitätsbetrieb positionieren.

- Zwei Kaminfegermeister in der Geschäftsleitung.
Obwohl ein Kaminfegermeister im Betrieb als Grundlage für die Vergabe einer Konzession steht, gibt es heute viele Betriebe bei denen der konzessionsgebende Meister nicht im selben Betrieb arbeitet. Wir erachten es als ein Qualitätsmerkmal, wenn einem Kaminfegerbetrieb direkt ein Kaminfegermeister vorsteht. Somit sind die Verantwortlichkeiten gegenüber dem Kunden klar geregelt und es wird ein hoher fachlicher Standard gewährleistet.

- Mitgliedschaft im Kaminfegermeisterverband des Kantons Zürich (KMV-ZH) sowie im Dachverband Kaminfeger Schweiz. Dies verpflichtet zum einhalten des Kantonalen GAV sowie der Richtlinien bezüglich Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit. Unsere Mitarbeiter werden somit auch durch jährliche Weiterbildungen geschult.

- Hohes Bildungsniveau unserer Mitarbeiter
Die meisten Mitarbeiter verfügen über die Messberechtigung MT2 sowie über die Zertifizierung G205 des SVGW, welche zum Öffnen und wieder Schliessen von Gasleitungen und Gasapparaten berechtigt.

- Mitgliedschaft bei Gebäudehülle Schweiz
Somit wird das einhalten des GAV der Dachdecker garantiert und sichergestellt das diese die notwendigen Weiterbildungen und Kurse besuchen und sich an die geltenden Regeln der Arbeitssicherheit halten.

- Mitgliedschaft im Bauhandwerkerdienst (BHD)
Der BHD ist ein Verein von Bauhandwerkern und nahestehendem Gewerbe die sich zu seriöser Arbeitsweise und hoher Arbeitsqualität verpflichten.

- Mitgliedschaft im Gewerbevereinen Schwamendingen und Verein Wirtschaftsraum Zürich- Nord

- Mitgliedschaft im Förderverein des Gewerbeverbandes Kanton Zürich sowie im Unternehmensnetzwerk Zürich (UNZ).

Lendenmann AG




Kaminfeger Auto Lendenmann AG

Kaminfegerei:

Jede Art von Verbrennung erzeugt Rückstände. Die Ablagerung dieser Rückstände verringert die Energieeffizienz der Heizung und beeinträchtigt die Betriebssicherheit negativ. Deshalb ist bei allen Feuerungen eine regelmässige Reinigung empfehlenswert.

Reinigung vom Fachpersonal | Feuerungskontrolle | Fachberatung



Professionelle Reinigung
vom Fachmann bei:

Oelheizungen | Gasfeuerungen | Holzfeuerungen | Tumblerrohrreinigung


Oelheizungen

werden mechanisch vorgereinigt, um die gröbsten Verunreinigungen zu entfernen. Mit der Alkalischen Nassreinigung werden die schwefligen Rückstände des Heizöls, welche sich in den kleinsten Unebenheiten festsetzen, rausgewaschen. Die Oberfläche des Heizkessels wird somit gereinigt und vor Korrosion durch die aggressiven Ablagerungen geschützt.
Die Kondensatabläufe, sowie Siphon und Neutralisationsboxen werden gereinigt damit diese durch die schlammartigen Ablagerungen nicht verstopfen und ihre Funktion weiterhin erfüllen können.

Bilder von Oelheizungen vor und nach der Reinigung von einem Fachmann:
Oelheizung vor und nach der Reinigung vom Fachmann Bilder von einer Oelheizung nach einer Brennerstörung:
Oelheizung vor und nach der Reinigung vom Fachmann

Bilder von einer Neutralisationsbox vor und nach der Reinigung von einem Fachmann:
Neutralisationsbox vor und nach der Reinigung vom Fachmann Nach Oben ↑

Gasfeuerungen

Bei Gaszimmeröfen und Durchlauferhitzern ist es wichtig regelmässig zu kontrollieren, dass die Abgase ungehindert durch Rauchrohr und Kamin abgeführt werden können. Dabei wird das Aggregat entstaubt, um eine Verschlechterung der Verbrennung und somit die Bildung von Kohlenmonoxyd (CO) minimieren zu können, und auf die Betriebssicherheit hin überprüft.
Gasheizungen werden wenn möglich geöffnet, um die Ablagerungen im Inneren zu entfernen. Dabei wird, je nach Bauart und Material der Heizung, ein geeignetes Reinigungsmittel verwendet. Die Reinigung an Gasheizung sollte jährlich (bei einigen reichen alle zwei Jahre) durchgeführt werden, da moderne Gasheizungen sehr schmale Durchgänge für die Rauchgase haben, welche schnell verstopfen können.

Bilder von Gasheizungen vor und nach der Reinigung von einem Fachmann:
Gasheizung vor und nach der Reinigung vom Fachmann Gasheizung vor und nach der Reinigung vom Fachmann

Bilder von einem Durchlauferhitzer vor und nach der Reinigung von einem Fachmann:

Durchlauferhitzer vor und nach der Reinigung vom Fachmann Nach Oben ↑

Holzfeuerungen

Nur gelegentlich genutzte Holzfeuerungen wie Cheminées oder Cheminée-Öfen sollten je nach Gebrauch alle paar Jahre, mindestens jedoch all 5 Jahre kontrolliert und gereinigt werden.
Holzheizungen bekommen als erneuerbare Energie eine immer grössere Bedeutung. Diese werden regelmässig gereinigt und von hartnäckiger Verrussung befreit, so dass sie weiterhin mit hoher Effizienz und möglichst geringen Emissionen betrieben werden können.

Bilder von einem Kamin, nachdem der Glanzruss entfernt wurde:
Kamin nach der Entfernung von Glanzruss Nach Oben ↑

Tumblerrohrreinigung

In den Abluftrohren eines Tumblers sammeln sich über die Jahre grosse Mengen von Textilfusseln an. Dadurch kann die feucht-warme Abluft immer weniger ungehindert austreten, was dazu führt, dass die Trockenvorgänge immer länger dauern oder die Wäsche bei der Entnahme nie ganz trocken ist. Dazu kann der Rückstau der Wärme den Tumbler schädigen und dessen Lebenserwartung schmälern. Eine regelmässige Reinigung der Tumblerabluft spart dementsprechend Zeit, Nerven und schont ihr Portemonnaie.
Nach Oben ↑


Feuerungskontrolle

Wir bieten die Ausführung der Feuerungskontrolle für alle Brennstoffe an. Wir klären bei den zuständigen Behörden ab, wann ihre Anlage Messpflichtig ist, führen die Messung fristgerecht aus und leiten den Messrapport an die zuständige Fachstelle weiter.

Die Feuerungskontrolle ist für Oel- und Holzfeuerungen alle zwei jahre und für Gasheizungen in der Regel alle vier Jahre fällig. Sie können diese durch die örtliche Behörde, durch den Servicefachmann oder den Kaminfeger ausführen lassen. Bei einer Feuerungskontrolle durch den Kaminfeger bieten sich folgende Vorteile:

- der Kaminfeger kann die Messresultate differenzierter beurteilen, da er ihre Anlage auch von innen kennt. Denn das Russbild kann wichtige Schlüsse zur Verbrennungsqualität geben.

- in vielen grossen Servicefirmen arbeiten die Angestellten auf Provisionsbasis und haben Interesse daran, ihnen neue Produkte zu verkaufen. Der Kaminfeger ist frei von solchen Zwängen und rät ihnen nur zum Ersatz von Brenner oder Heizung wenn dies auch wirklich Sinnvoll ist.

- mit unserem Wissen über ihr jetziges Heizsystem können wir Sie im Sanierungsfall optimal beraten welches Heizsystem in Zukunft zu Ihrer Liegenschaft passt und Ihren Bedürfnissen entspricht.

- Kaminfegerarbeit und Feuerungskontrolle können in einem Termin zusammengefasst werden.
Nach Oben ↑


Fachberatung

Haben Sie Fragen zu Ihrem Heizsystem, Fragen zu einer Heizungssanierung, Fragen zum Brandschutz, oder wollen Sie wissen wie Ihr Cheminée funktioniert und richtig befeuert wird? Wir beraten Sie gerne.
Nach Oben ↑

Lendenmann AG




Dachdecker-Abteilung

  • Dachziegel
  • Reparaturen
  • Reinigung Dachrinnen etc
  • Dachkontroll-Arbeiten
  • Professioneller Dachservice

    Dachservice

    Das Dach ist einer der wichtigsten Bestandteile einer Liegenschaft. Einem Dach muss man genügend Aufmerksamkeit schenken. Ein Dach ist allen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Hitze, Nässe, Kälte, Trockenheit, Schnee, Wind und Regen setzen den Materialien stetig zu. Es entstehen kleine Schäden wie abgefrorene oder gebrochene Ziegel. Moos- und Grünzeugwuchs auf dem Dachbelag. Verstopfte Rinnen, Kehlen und Abläufe. Wespennester oder Marder und Tauben können der Bausubstanz zusetzen oder die Bewohner belästigen.

    In unserer Firma haben wir uns auf die regelmässigen Dachkontrollen und Reinigungen spezialisiert. Bei einer periodischen Kontrolle der Steil- und Flachdächer können kleine Schäden festgestellt werden, um grössere und kostspielige Mängel zu vermeiden. Nach Möglichkeit werden Schäden direkt bei der Kontrolle behoben, dokumentiert und mitgeteilt. Bei grösseren Schäden werden die Eigentümer oder die Verwaltung mittels Rapport und Offerte orientiert.
    Wir arbeiten mit verschiedenen Firmen zusammen und können Spezialisten aufbieten oder vermitteln.
    Haben Sie ein obengenanntes Problem auf Ihrem Dach? Dann rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne oder halten vielleicht schone eine Lösung bereit.
    Zurück zur Auswahl ↑

    Lendenmann AG




    Gesetzliche Grundlagen

    Die Kaminfegerarbeit ist gesetzlich vorgeschrieben und reglementiert. Diese Vorgaben stammen von der Vereinigung der Kantonalen Feuerversicherungen (VKF) und unterstehen dem Feuerpolizeigesetz.

    Im Kanton Zürich sind die Reinigungs- und Kontrollplichten in der Weisung 20.03 „Reinigung von Feuerungsanlagen und Periodische Kontrollen von Gasapparaten und –Installationen“ der GVZ vom 1 Jan. 2015 festgehalten.
    Weisung von Reinigung von Feuerungsanlagen und periodische Kontrollen von Gasapparaten und -Instalationen (PDF)

    Gebäudeversicherung Kanton Zürich(GVZ), Kaminfegerwesen:
    Link zu Kaminfegerwesen der Gebäudeversicherung des Kanton Zürich ↗

    Die Feuerungskontrolle entspricht dem Umweltschutzgesetzt (USG) und ist in der Luftreinhalteverordnung geregelt.
    Link admin.ch ↗

    Im Kanton Zürich gilt dazu noch der Massnahmenplan
    2016 Massnahmenplan Luftreinhaltung(PDF)

    Für die Ausführung eines Dachservice müssen sich unsere Mitarbeiter gegen Absturz sichern können. Die Vorgaben der Suva basieren dabei auf der Verordnung zur Unfallverhütung (VUV) und der Bauarbeiterverordnung.
    Absturzsicherung und Absturzsicherungsmassnahmen SUVA ↗

    So erreichen Sie uns

    Haben Sie Fragen oder ein Anliegen?
    Oder wünschen Sie eine unverbindliche Offerte?
    Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:



    LENDENMANN Kaminfegerei AG
    Tramstrasse 68
    8050 Zürich


    044 311 90 62
    Wir sind für Sie da, rund um die Uhr - 24h, das ganze Jahr!


    info@lendenmann.ch




    Kontaktformular




    Standort